Inzenham - West

 
Speicheranlagenbetreiber (Storage System Operator/SSO) der Speicheranlage Inzenham-West ist die NAFTA Speicher Inzenham – eine 100% Tochtergesellschaft der NAFTA Speicher.
 
Die Speicheranlage Inzenham-West ist ein Untertage Gasspeicher in der Nähe von Rosenheim. Sie dient zum Ausgleich saisonaler Schwankungen im Erdgasverbrauch. In der Regel erfolgt die Gaseinspeisung im Sommer und die Ausspeisung im Winter, wenn die Nachfrage die Gasproduktion im Inland und das Einfuhrvolumen übersteigt. Es dient zur Versorgung von Kunden, vor allem in der Winterzeit.
 
Daten und Fakten 
 
Für die Speicheranlage Inzenham-West gelten folgende technische Kapazitäten:
 
Kapazität Arbeitsgasvolumen [MWh] Maximale Einspeicher-leistung
[MWh]*
Maximale Ausspeicher-leistung
[MWh]*
Fest 4.860.000 1.872 3.423
Unterbrechbar 0 350 280
* abhängig von Speicherfüllstand
 
Inzenham-West ist an das Gasnetz der bayernets GmbH angeschlossen und gehört zum Marktgebiet NetConnect Germany. Im Grundsatz gelten die dort gemachten Anforderungen an die Gasbeschaffenheit auch für die Speicherung. Sämtliches gespeichertes Gas ist H-Gas.
 
Technische Mindestflussmenge für Einspeisung und Ausspeisung:
 
  Qmin Ein Qmin Aus
Inzenham-West 450 MWh/h 450 MWh/h